Google enthüllte die Pixel 6a am Mittwoch, was jede Erwartung bestätigt, die der Google I/O 2022 vorausging. Und jedes Gerücht. Die Lecks sagten die Pixel 6a wäre eine billigere Version der Pixel 6, bereit, dank des Google Tensor-Chips die gleiche Leistung zu bieten. Darüber hinaus, Pixel 6a-Lecks deuteten darauf hin, dass das Telefon keine Kopfhörerbuchse haben würde, was eine Premiere für die Billigen wäre Pixel Telefone der A-Serie.

Google bestätigte die schlechte Nachricht. Nun, alle Pixel 6a Needs ist ein neuer Werbespot von Google, der Telefone ohne Kopfhörerbuchsen verspottet. Ja, wir haben es nicht vergessen.

Apple 2016 verzichtete Apple auf die Kopfhörerbuchse, als es die iPhone 7-Serie auf den Markt brachte. Apple musste die Buchse entfernt werden, um mehr Platz im Telefon freizugeben, was schließlich zu einem All-Screen-Telefon führen würde. Dieses Gerät kam ein Jahr später, das iPhone X.

Wie andere verspottete Google Apples Entscheidung. Aber dann entfernte Google, wie andere auch, die Kopfhörerbuchse von seinen eigenen Telefonen.

Das Pixel 2 war der erste, der das iPhone kopierte, und Google hat nie zurückgeschaut – zumindest wenn es darum geht Pixel Flaggschiffe. Das liegt daran, dass die Pixel 3a hat die Kopfhörerbuchse wiederbelebt. Google erklärte damals, dass es aus Preisgründen überzeugt sei, den Port zurückzubringen.

Die berüchtigte Google-Werbung

Das Pixel 3a war die erste Mittelklasse Pixel Telefon, das Google gemacht hat. Das Pixel 4a, 5a und 6a sind Teil derselben Serie.

Das bringt uns zum Pixel 5 ein Werbespot, den Google Ende August 2021 veröffentlichte. Es war vor weniger als einem Jahr, nur wenige Monate vor dem Pixel 6 Freigabe. Damals, die Pixel Das Design von 6 war bereits durchgesickert, also wussten wir, dass es die Kopfhörerbuchse fallen ließ.

Pixel  6a
Google Pixel 6a-Smartphone. Bildquelle: Google

Die Google-Anzeige lobte den Kopfhöreranschluss und kritisierte implizit alle Telefone, die keinen 3,5-mm-Anschluss haben. Das ist an sich kein Problem, aber Google hat sich für einen Parodie-Ansatz entschieden. Der Werbespot förderte nicht nur die Pixel 5a-Unterstützung für normale Kopfhörer. Es wird auch kritisiert Apple’s iPhone, ein Telefon, das Google seit dem ersten kopiert hat Pixel Generation kam heraus.

Schneller Vorlauf zum Pixel 6a, und das Telefon hat keine Kopfhörerbuchse. Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, also hat Google vielleicht schon gewusst, dass die Pixel 5a hätte keinen Kopfhöreranschluss. Trotzdem hat es sich entschieden, diese lächerliche Anzeige zu schalten.

Der Verzicht auf die Kopfhörerbuchse ist keine schlechte Designentscheidung, wenn man bedenkt, dass Google die weitgehend recycelt hat Pixel 6 Gestaltung. Das Pixel 6a ist etwas kleiner, aber ansonsten ist ein fast perfekt Kopie der Pixel 6.

Warum nicht die Pixel 6a haben einen kopfhöreranschluss?

Google muss bestrebt sein, seine brandneuen drahtlosen Kopfhörer zu verkaufen. Ab 199 $, die Pixel Buds Pro-Match Apple’s AirPods Pro-Funktionen. Und sie sind die Art von Zubehör, die Sie für ein Telefon benötigen, das keine Kopfhörerbuchse hat. Wie Pixel 6a.

Pixel-5a
Googles Pixel 5a mit 5G wird am 26. August für 449 US-Dollar erhältlich sein. Bildquelle: Google

Die Alternative ist natürlich die Verwendung von kabelgebundenen USB-C-Kopfhörern mit dem Pixel 6a. Das ist immer eine Wahl für jedes Android-Telefon, dem eine Kopfhörerbuchse fehlt. Und Sie können auch kabelgebundene Lightning-Kopfhörer mit Ihrem iPhone verwenden. Du nicht brauchen ein 3,5-mm-Anschluss für kabelgebundenes Audio, wenn Sie dies wünschen.

Der Punkt hier ist, dass Google diese unglaublich nervige Anzeige vor weniger als einem Jahr veröffentlicht hat, obwohl es das wusste Pixel 6a hätte keinen Kopfhöreranschluss. Es ist die Art von betrügerischer Werbung, die Samsung vor Google gemacht hat.

Samsung verspottete auch die Kopfhörerbuchse des iPhones, bevor es den Anschluss an seinen eigenen Flaggschiffen tötete. Zumindest hat Google nicht „ein Samsung gezogen“ und die gelöscht Pixel 5a-Anzeige von YouTube jetzt, wo die Pixel 6a ist offiziell. Nicht, dass das Internet es sowieso vergessen hätte.

Es wäre schön, vom Marketingteam von Google, das diese Anzeige entwickelt hat, zu erfahren, warum das so ist Pixel 6a hat keinen Kopfhöreranschluss. Weil Google diese spezielle Designänderung noch ansprechen muss.

Die neue Anzeige kann sogar denselben Akzent aufweisen und einen Weg finden, das Wort „Aluminium“ einzufügen. Während wir auf den ersten warten Pixel 6a-Anzeigen, hier ist die Pixel 5a Werbung für Kopfhöreranschluss, die Sie genießen können:


Share.

Leave A Reply