Razer hat ein neues Upgrade für sein Blade 15 angekündigt. Das Modell 2022 des beliebten Gaming-Laptops des Unternehmens wird das erste 240-Hz-OLED-Laptop-Display bieten. Es ist das erste Mal, dass Gamer die Möglichkeit haben, einen Laptop zu kaufen, der sowohl die lebendigen Bilder eines OLED-Displays als auch die schnelleren Bildwiederholraten bietet, die viele lieben.

Lernen Sie das neue Razer Blade 15 kennen

Razer Blade 15, erstes 240-Hz-OLED-Laptop-Display
Das Razer Blade 15 erhält dieses Jahr ein großes Upgrade. Bildquelle: Razer

Das „neue“ Razer Blade 15 ist genau das, was man erwarten würde Razers neuster Gaming-Laptop. Es ist ein 15-Zoll-Laptop gepaart mit einem i9-12800H und bis zu einer Nvidia RTX 3070 Ti. Es ist eine fantastische Maschine, besonders wenn Sie sich die restlichen Spezifikationen des Laptops ansehen.

Benutzer können bis zu 32 GB DDR5 4800 MHz RAM hinzufügen, und es wird mit Razers Dampfkammer-Kühlsystem geliefert. Zu den weiteren Merkmalen des Laptops gehören ein SD-Kartenleser und ein 1-TB-PCIe-Speicherlaufwerk mit einem zusätzlichen M.2-PCIe-Steckplatz für zusätzliche Erweiterungen. Diese Spezifikationen sind unerbittlich. Aber das vielleicht Bezauberndste am neuen Razer Blade 15 ist, dass es das erste 240-Hz-OLED-Laptop-Display beherbergt.

Das erste 240-Hz-OLED-Laptop-Display

Razer Blade 15 Advanced
Das neue Razer Blade 15 bietet sogar noch bessere Spezifikationen als der Razer Blade 15 Advanced Gaming Laptop aus früheren Generationen. Bildquelle: Razer

Ein OLED-Display in einem Laptop mit einer so hohen Bildwiederholfrequenz zu sehen, ist überraschend. Und Razer sagt, dass es der erste ist, der einen anbietet. Meistens müssen sich Benutzer zwischen der hochwertigeren Optik des OLED-Displays und der schnelleren Bildwiederholfrequenz von billiger herzustellenden Displays entscheiden.

Mit dem neuen Razer Blade 15 sieht es jedoch so aus, als ob Sie beides bekommen können. Natürlich ist dieser Preis nicht billig. Das neue Razer Blade 15, zumindest das Modell, das mit dem 240-Hz-OLED-Laptop-Display ausgestattet ist, kostet rund 3.500 US-Dollar. Damit erhalten Sie auch 32 GB RAM, den i9-12800H, eine RTX 3070 Ti-Grafikkarte und eine 1-TB-SSD.

Das neue Display ist jedoch nicht das hellste da draußen und erreicht nur 400 Nits. Das bedeutet, dass das Arbeiten in jeder Art von natürlichem Sonnenlicht rau sein wird. Es ist ein 1440P-Panel mit 100 Prozent DCI-P3-Platz. Das bedeutet tiefe kontrastierende Farben, die all Ihren Spielen helfen, optisch aufzufallen. Und weil es mit dieser hohen Reaktionsfähigkeit einhergeht, sehen Ihre Spiele großartig aus und spielen sich reibungslos.

Das erste 240-Hz-OLED-Laptop-Display zu sehen, ist aufregend, insbesondere wenn andere Unternehmen ähnliche Angebote machen. Das neue Razer Blade 15 wird voraussichtlich im vierten Quartal 2022 auf den Markt kommen. Daher müssen Sie noch einige Monate warten, bis Sie dieses atemberaubende Display in die Hände bekommen können.

Share.

Leave A Reply