In diesem Artikel werde ich Sie durch eine Liste der 9 besten Drohnen auf dem Markt jetzt für unter $ 200 nehmen.

Die moderne Technologie hat uns im Laufe der Jahre eine Menge cooler neuer technischer Produkte beschert und eines der coolsten Gadgets, die es derzeit gibt, sind Drohnen.

Mit einer Drohne ist es, als hätte man sein eigenes Miniaturraumschiff, mit dem man herumfliegen und manövrieren kann, um in jede beliebige Richtung zu fliegen, und wenn man eine Kameradrohne hat, kann man erstaunliche Fotos und Videos aus verschiedenen Höhen und Winkeln aufnehmen.

Bei so vielen verschiedenen Drohnen auf dem Markt kann es jedoch schwierig und überwältigend sein, herauszufinden, welche die beste für dich ist.

In diesem Artikel habe ich die einzigartigen Eigenschaften jeder Drohne sowie die Vor- und Nachteile jeder einzelnen hervorgehoben, damit Sie sie leichter vergleichen und herausfinden können, welche Drohne am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Doch zunächst wollen wir einige wichtige Merkmale besprechen, auf die Sie bei der Suche nach der besten Kameradrohne für Sie achten sollten.

Beste Drohne unter €200

1. Holy Stone HS110D FPV RC-Drohne
2. Potensic T25 GPS-Drohne
3. JJRC H68G RC-Drohne
4. Heiliger Stein HS200 FPV RC-Drohne
5. Teeggi FPV RC-Drohne
6. ScharkSpark Drohne SS41
7. SNAPTAIN A15 faltbare FPV WiFi Drohne
8. GoolRC T32 FPV-Drohne
9. SANROCK GD65A RC Mini-Drohne

Zu beachtende Merkmale

Verschiedene Kameradrohnen sind mit unterschiedlichen Spezialfunktionen ausgestattet. Einige verfügen nur über die Grundfunktionen, die die meisten Drohnen auf dem Markt haben, während andere mit einzigartigen oder fortschrittlichen Funktionen ausgestattet sind. Dinge wie Gestensteuerung, Sprachsteuerung, duale GPS-Systeme und die Kompatibilität mit 3D-Virtual-Reality-Headsets sind fortschrittlichere Funktionen, die viele Drohnen der unteren Preisklasse nicht haben.

Diese Funktionen sind so etwas wie Bonusfunktionen. Man braucht sie nicht unbedingt, um die Drohne zu fliegen oder Fotos und Videos mit ihr aufzunehmen, aber sie erhöhen definitiv das Flugerlebnis und können das Fliegen der Drohne unterhaltsamer und interaktiver machen.

Es gibt jedoch auch viele grundlegende Funktionen, mit denen fast jede Drohne ausgestattet ist, z. B. App-Steuerung, Headless-Modus, Höhenhalte-Modus und verschiedene Geschwindigkeitsmodi. Diese grundlegenden Funktionen sind in so gut wie jeder Drohne auf dieser Liste zu finden, während die oben erwähnten fortschrittlicheren Funktionen nur in ein oder zwei Drohnen auf der Liste zu finden sind.

Bei der Suche nach den besten Drohnen unter 200 € für diese Liste habe ich darauf geachtet, sowohl Modelle mit als auch ohne die fortschrittlicheren, intelligenten Funktionen zu finden. Ich habe dies getan, weil nicht jeder einige der fortschrittlicheren Funktionen braucht oder will, während andere sie vielleicht brauchen. Normalerweise sind die Drohnen mit diesen intelligenten Funktionen etwas teurer, weil sie fortschrittlichere Technologie und Design verwenden.

Ich habe darauf geachtet, eine Erklärung zu geben, die Ihnen sagt, was genau die einzelnen Funktionen bewirken, damit Sie leichter entscheiden können, ob Sie auf diese Funktionen verzichten können oder ob Sie sie wirklich haben möchten. Ich erwähne auch, ob ich denke, dass jede Drohne für Anfänger geeignet ist oder nicht, um Ihnen bei der Auswahl einer Drohne zu helfen, die für Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Kenntnisse geeignet ist.

Nun, da Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was genau in die Auswahl der Drohnen auf dieser Liste eingeflossen ist und welche Funktionen eher fortschrittlich und welche eher grundlegend sind, lassen Sie uns einen Blick auf die 10 besten Kameradrohnen werfen und welche Funktionen sie jeweils zu bieten haben. Ich habe die Drohnen mit den fortschrittlichsten Fähigkeiten und Funktionen an den Anfang der Liste gestellt und die Drohnen mit den grundlegendsten Funktionen an das Ende der Liste.

Recherche und Bewertungen

Hier sind einige ausführliche Bewertungen der besten Drohnen unter 200 €.

1. Holy Stone HS110D FPV RC-Drohne – Einzigartiges Flugerlebnis

Holy Stone HS110D FPV RC-Drohne - Einzigartiges Flugerlebnis
Bildquelle : holystone.com

Die Holy Stone HS110D FPV RC-Drohne ist eine weitere großartige Option für Anfänger. Die Höhenhaltefunktion macht die Bedienung einfach, auch wenn Sie noch nie eine Drohne geflogen haben. Die Kompatibilität mit 3D-VR-Headsets und die Möglichkeit, 360-Grad-Flips und -Rollen zu machen, machen diese Drohne zu einem einzigartigen Flugerlebnis.

Diese Drohne wird mit einem modularen Akku geliefert, der eine Flugzeit von etwa 10 Minuten ermöglicht. Diese Flugzeit ist zwar nicht so lang wie die Flugzeit der ScharkSpark Drone, aber im Vergleich zu vielen anderen Drohnen ist dies eine ziemlich durchschnittliche Flugzeit.

Eine Sache, die man bei dieser Drohne beachten sollte, ist, dass sich der Motor ziemlich schnell erwärmt, daher ist es wichtig, dass Sie zwischen jedem Flug mindestens 10 Minuten Pause machen, um sicherzustellen, dass der Motor nicht überhitzt. Es ist auch wichtig, dass Sie den Akku nur mit dem Ladegerät aufladen, das aus Sicherheitsgründen mit der Drohne geliefert wird.

Merkmale:

Höhenlage halten: Die Höhenhaltefunktion ermöglicht ein freihändiges Ausrollen. Das bedeutet, dass die Drohne in der Luft bleibt, auch wenn Sie die Hände vom Steuerknüppel genommen haben, was es besonders Anfängern leicht macht, die Drohne im Flug zu halten.
3D-VR-Headset-Kompatibilität: Diese Drohne ist mit 3D-Virtual-Reality-Headsets kompatibel. Wenn Sie also ein Smartphone besitzen, das mit einem VR-Headset verbunden werden kann, können Sie in der Steuerungs-App in den 3D-Modus wechseln, Ihr Telefon in das VR-Headset stecken und die Dinge live und in 3D sehen. Diese Funktion schafft ein einzigartiges, lebensechtes Seherlebnis, das Ihnen das Gefühl gibt, mit der Drohne in der Luft zu fliegen.
360-Grad-Flips und -Rollen: Diese Drohne ist in der Lage, 360-Grad-Kippungen und -Rollen auszuführen, wodurch Sie einige ziemlich coole Videos oder Fotos aus aufregenden Ansichten und Winkeln aufnehmen können.

Für eine so einfach zu bedienende Drohne gibt es eine Menge fortschrittlicher Funktionen, die das Flugerlebnis im Gegensatz zu vielen anderen Kameradrohnen ausmachen. Die Möglichkeit, Saltos und Rollen zu fliegen sowie die Flugbahn der Drohne durch ein 3D-VR-Headset zu betrachten, schafft ein wahrhaft immersives Flugerlebnis für Benutzer aller Erfahrungsstufen.

2. Potensic T25 GPS-Drohne – Einfach zu verfolgen

Potensic T25 GPS-Drohne - Einfach zu verfolgen
Bildquelle: ipotensic.com

Die Potensic T25 GPS-Drohne kann aus einer sehr großen Entfernung gesteuert werden, was ihr mehr Erkundungsmöglichkeiten als vielen anderen Drohnen gibt. Mit dem dualen GPS und dem Follow-me-Modus können Sie die Drohne auch leicht verfolgen und sicherstellen, dass Sie sie nicht versehentlich verlieren oder irgendwo wegfliegen lassen.

Die GPS-Funktion dieser Drohne ermöglicht es Ihnen auch, eine Taste für die Rückkehr zum Heimatort zu drücken, die Ihre Drohne zu dem von Ihnen beim Start festgelegten Heimatort zurückfliegen lässt. Diese Funktion ist praktisch, da diese Drohne so weit fliegen kann. Selbst bei großer Entfernung können Sie Ihre Drohne problemlos an den Ausgangspunkt zurückbringen.

Diese Drohne verfügt über eine hochauflösende Kamera, die sich in einem Winkel von bis zu 90 Grad drehen kann, sodass Sie klare Fotos und Videos in einem größeren Winkel aufnehmen können.

Merkmale:

Dual-GPS: Diese Drohne verfügt über ein eingebautes GPS-System, mit dem Sie die genaue Position Ihrer Drohne leicht verfolgen können. Außerdem kann die Drohne automatisch zu Ihnen zurückkehren, auch wenn die Drohne wenig Strom hat oder kein Signal empfangen wird.

Folgen Sie mir Modus: Der Follow-me-Modus kann aktiviert werden, wenn Sie Ihre Drohne mit Ihrem Smartphone verbinden. Er ermöglicht es der Drohne, sich an das GPS-Signal Ihres Telefons anzuhängen und ihr zu folgen, wohin sie auch geht.

Große Steuerungsreichweite: Sie können diese Drohne aus einer Entfernung von bis zu 300 m steuern. Mit dieser Funktion kann Ihre Drohne eine größere Entfernung erreichen und dadurch noch tollere Bilder und Videos aufnehmen.

Vorteile

1080 HD-Kamera ermöglicht klare, hochauflösende Fotos und Videos

Die Kamera kann um bis zu 90 Grad gekippt werden, wodurch Sie einen größeren Sichtbereich haben

Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerichtet ist

Der Höhenhaltemodus ermöglicht es Ihnen, die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position zu fixieren, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert

4 LED-Lichter unterstützen Sie beim Fliegen der Drohne in der Nacht

Nachteile

Ziemlich leicht, daher nicht ideal zum Fliegen bei windigen Bedingungen

Die Kamera kann wackelige oder verschwommene Fotos aufnehmen, da die Drohne so leicht ist

Das geringe Gewicht dieser Drohne ist gut, weil man sie überallhin mitnehmen kann, aber es wird zu einem Problem, wenn die Drohne während des Fluges eine Brise abbekommt und instabil wird. Dies ist definitiv eine Drohne, die nur an windstillen Tagen geflogen werden sollte.

3. JJRC H68G RC-Drohne – Lange Flugzeit

JJRC H68G RC-Drohne - Lange Flugzeit
Bildquelle: jjrc.com

Ähnlich wie die Holy Stone HS200 ist die LBLA Drohne sehr einfach zu bedienen und bleibt dank ihrer 6-Achsen-Gyro-Technologie stabil in der Luft. Sie hat auch einen ultra-langlebigen Akku, der eine längere Flugzeit als viele andere Drohnen auf dem Markt ermöglicht.

Eigenschaften:

  • Ermöglicht eine Flugzeit von 30 Minuten, was etwas länger ist als die durchschnittliche Drohne auf dem Markt.
  • 120° Weitwinkel 720P HD Kamera mit einstellbarem Winkel über die Fernbedienung,
  • GPS-Heimkehrfunktion

Der Hauptvorteil dieser Drohne ist die überdurchschnittlich lange Flugzeit, zu der sie in der Lage ist. Es gibt jedoch noch ein paar andere Dinge, die diese Drohne zu einer großartigen Option machen, darunter das leichte und dennoch robuste Design. In Kombination mit der 6-Achsen-Gyro-Technologie ist sie sehr stabil und einfach zu fliegen.

Obwohl es keine Anleitung gibt, wie Sie die Drohne mit Ihrem Mobilgerät verbinden können, können Sie, sobald Sie die Verbindung hergestellt haben, klare Fotos und Videos in Echtzeit direkt auf Ihrem Handy abrufen. Diese Drohne hat auch die Fähigkeit, 360-Grad-Flips und Rollen zu machen, so dass Sie in der ersten Person sehen können, wie es eine Luft-Show durchführt.

Vorteile

  • Leichtes Gewicht, aber robust für stabiles Fliegen
  • Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sie sich in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie zeigt
  • Die App-Steuerung ermöglicht es Ihnen, die Drohne über Ihr Smartphone zu steuern, sodass Sie keine sperrige Fernbedienung mit sich herumtragen müssen
  • Der 360-Grad-3D-Flip-Modus ermöglicht coole Fotos und Videos aus der Luft

Nachteile

  • Im Lieferumfang ist keine Anleitung enthalten, wie Sie die Drohne mit Ihrem Mobilgerät verbinden können, was die Bedienung etwas schwierig macht
  • Manchmal wird die Verbindung unterbrochen und die Drohne fliegt weg

Wenn Sie auf der Suche nach einer Drohne sind, die einfach zu bedienen ist und lange Zeit stabil fliegen kann, dann ist diese Drohne eine gute Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

4. Holy Stone HS200 FPV RC Drohne – Einfach zu bedienen

Holy Stone HS200 FPV RC Drohne - Einfach zu bedienen
Bildquelle: holystone.com

Die Holy Stone HS200 FPV RC-Drohne ist eine großartige Option, weil sie einfach zu bedienen ist. Dank der Höhenhaltefunktion und der 6-Achsen-Gyro-Technologie können Sie diese Drohne stabil fliegen, so dass Sie mit Leichtigkeit klare Fotos und Videos aufnehmen können.

Diese Drohne ist mit einer Heimkehrfunktion ausgestattet, obwohl es sich dabei eher um eine Funktion handelt, die es der Drohne ermöglicht, in dieselbe allgemeine Richtung zurückzukehren und nicht zu den exakten GPS-Koordinaten, bei denen sie gestartet ist. Das ist zwar eine nette Funktion, aber definitiv nicht so nützlich, wie es wäre, wenn sie die Möglichkeit hätte, zum exakten Startort zurückzukehren.

Wie bei allen Drohnen ist es wichtig, die mitgelieferte Anleitung sorgfältig zu befolgen. Einige wichtige Hinweise sind, dass man zwischen den Flügen mindestens fünf Minuten Abkühlzeit einplanen muss, um sicherzustellen, dass der Motor nicht überhitzt und beschädigt wird. Wenn Sie die Drohne an den Controller anschließen, stellen Sie sicher, dass die Drohne auf einer ebenen Fläche steht und dass Sie die Drohne einschalten, bevor Sie die Fernbedienung einschalten.

Wenn Sie alle Anweisungen befolgen, ist diese Drohne sehr einfach zu bedienen und verfügt sogar über eine Ein-Tasten-Start- und Landetaste, die das Fliegen der Drohne erheblich erleichtert. Dank des mitgelieferten externen Ladegeräts lässt sich die Drohne auch leicht aufladen.

Eigenschaften:

  • 24G 4-Kanal-Technologie: Die 24G-Technologie ermöglicht es Ihnen, mehrere Modelle gleichzeitig zu spielen, ohne dass es zu Störungen kommt.
  • 6-Achsen-Gyro-Technologie: Die 6-Achsen-Gyro-Technologie sorgt für erhöhte Stabilität. Das ist vor allem für Anfänger interessant, die noch nicht wissen, wie man eine Drohne stabil fliegt. Außerdem ermöglicht sie bessere, weniger verwackelte Fotos und Videos sowie mehr Kontrolle bei 360-Grad-Drehungen und Flips.
  • Höhenlage halten: Mit dem Höhenhaltemodus können Sie die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position festhalten, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert. Dies ist eine weitere großartige Funktion, die den Betrieb dieser Drohne für Anfänger wesentlich einfacher macht.

Vorteile

  • Die App-Steuerung ermöglicht es Ihnen, die Drohne über Ihr Smartphone zu steuern, sodass Sie keine sperrige Fernbedienung mit sich herumtragen müssen
  • Mit der Start- und Landetaste können Sie Ihre Drohne mit nur einem Tastendruck wieder nach Hause fliegen, wenn Sie bereit sind zu landen
  • Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerichtet ist
  • Im Lieferumfang ist ein externes Ladegerät enthalten, sodass Sie den Akku nicht aus der Drohne nehmen müssen, um ihn aufzuladen

Nachteile

  • Diese Drohne eignet sich nicht für windige Bedingungen
  • Im Lieferumfang ist keine Anleitung zur Bedienung der App enthalten, so dass es verwirrend sein kann, dies herauszufinden
  • Die Heimkehrfunktion bringt die Drohne nur in die allgemeine Richtung zurück, aus der sie gekommen ist

Insgesamt ist dies eine sehr einfach zu bedienende Drohne (solange man die Anweisungen zur richtigen Bedienung befolgt), die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Drohnenbenutzer geeignet ist. Die Höhenhaltung in Kombination mit der 6-Achsen-Gyro-Technologie macht einen stabilen Flug auch für Menschen, die noch nie eine Drohne geflogen sind, einfach.

5. Teeggi FPV RC Drohne – Erschwinglich und kompakt

Teeggi FPV RC Drohne - Erschwinglich und kompakt
Bildquelle: AliExpress

Die Teeggi FPV RC Drone ist eine erschwingliche Option, die mit drei modularen Batterien für eine längere Flugzeit ausgestattet ist. Diese Drohne hat auch faltbare Flügel, so dass Sie sie zusammenklappen und kompakt machen können, wenn sie nicht in Gebrauch ist, um den Transport zu erleichtern.

Diese Drohne bietet ein App-Steuerungssystem, mit dem Sie nicht nur die Drohne steuern und die Fotos und Videos von ihr ansehen können, sondern auch die Möglichkeit haben, diese Fotos und Videos direkt auf Ihrem Telefon zu speichern, damit Sie sie später ansehen oder mit Familie und Freunden teilen können.

Die Drohne verfügt über viele coole Funktionen, mit denen Sie den Betrieb der Drohne umfassend steuern können. Dinge wie die Barometer-Höheneinstellung und der Headless-Modus machen sowohl das Bewegen als auch das Stoppen der Drohne für Benutzer aller Erfahrungsstufen einfach.

Merkmale:

  • 3 modulare Batterien: Diese Drohne wird mit drei modularen Akkus geliefert, von denen jeder eine Flugzeit von 10 Minuten hat. Das bedeutet, dass Sie insgesamt eine halbe Stunde Flugzeit haben, bevor Sie die Batterien aufladen müssen.
  • Zusammenklappbare Flügel: Die vier Flügel, mit denen diese Drohne ausgestattet ist, sind alle flexibel und faltbar. Das bedeutet, dass Sie die Flügel einklappen können, wenn die Drohne nicht in Gebrauch ist, so dass sie kompakter und leichter zu transportieren ist.
  • Weitwinkelkamera: Die Kamera, mit der diese Drohne ausgestattet ist, ist eine 120 Grad 720P HD Weitwinkelkamera. Das bedeutet, dass die Drohne in der Lage ist, weite Aufnahmen zu machen und hochauflösende Panoramabilder aufzunehmen, die Sie auf Ihrem Handy sehen können.

Vorteile

  • Die Barometer-Höhenverstellung ermöglicht es Ihnen, die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position zu fixieren, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert
  • Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerade zeigt
  • Neigbare Kamera zur Erweiterung des Sichtfelds und Aufnahme von mehr Bildern
  • 360-Grad-Flips und -Rolls ermöglichen coole Videos und Fotos aus aufregenden Perspektiven und Blickwinkeln

Nachteile

  • Diese Drohne ist schwer zu steuern und verliert manchmal die Verbindung zur Fernbedienung
  • Sie funktioniert nicht gut bei windigen Bedingungen
  • Sie hat nur zwei Geschwindigkeitseinstellungen: hoch und niedrig

Diese Drohne ist eine der erschwinglichsten auf der Liste, was sie zu einer guten Wahl macht, wenn Sie auf der Suche nach etwas Budgetfreundlichem sind. Obwohl sie über einige großartige Eigenschaften verfügt, wie die drei modularen Batterien und das faltbare, kompakte Design, hat sie dennoch einige Probleme, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden, wie die Schwierigkeit, sie zu steuern und die geringe Anzahl von Geschwindigkeitseinstellungen.

6. ScharkSpark Drone SS41 – Einfach und benutzerfreundlich

ScharkSpark Drone SS41 - Einfach und benutzerfreundlich
Bildquelle: ScharkSpark.com

Die ScharkSpark Drone SS41 ist die perfekte Drohne für Nutzer aller Erfahrungsstufen. Sie ist mit benutzerfreundlichen Funktionen ausgestattet, die sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Nutzer perfekt machen.

Eigenschaften:

  • Gestensteuerung: Diese Drohne verfügt über eine sogenannte Gestensteuerung, mit der Sie durch einfache Gesten schneller und einfacher Fotos und Videos aufnehmen können. Um ein Foto zu machen, halten Sie einfach ein Peace-Zeichen hoch, und um ein Video aufzunehmen, halten Sie eine offene Handfläche vor.
    Optische Flusspositionierung: Es kann etwas schwierig sein, eine Drohne zu steuern und sie stabil fliegen zu lassen, wenn man nicht viel (oder gar keine) Erfahrung in der Bedienung einer Drohne hat. Die optische
  • Flusspositionierungsfunktion des ScharkSpark verwendet hochpräzise Orientierungssensoren, um die Drohne ruhig zu halten, was die Bedienung für Anfänger sehr erleichtert. Diese Funktion trägt auch dazu bei, dass Fotos und Videos durch minimales Wackeln und Abdriften klarer ausfallen.
  • App-Steuerung: Heutzutage können Sie so ziemlich alles mit Ihrem Smartphone machen, und die Steuerung dieser Drohne ist da keine Ausnahme. Die APP-Steuerung ermöglicht es Ihnen, die Drohne mit Ihrem Smartphone zu verbinden, so dass Sie keine sperrige Fernbedienung benötigen, obwohl eine solche im Lieferumfang enthalten ist, falls Sie sie verwenden möchten.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen ist die Drohne mit einer Anti-Verwackelungsfunktion und einer intelligenten Beauty-Linse ausgestattet. Der Verwacklungsschutz sorgt für klare Fotos und Videos, während die Smart Beauty Lens dafür sorgt, dass Selfies lebendiger und in besserer Qualität erscheinen.

Der modulare Akku ermöglicht eine Flugzeit von 14-16 Minuten, was im Vergleich zu vielen anderen Kameradrohnen auf dem Markt eine lange Zeit ist. Wenn der Akku zu schwach wird, blinkt die Drohne mit ihren LED-Lichtern, um Sie darauf hinzuweisen, und führt eine automatische Notlandung durch, wenn Sie sie nicht rechtzeitig landen.

Vorteile

  • Mit den beiden Kameras können Sie Fotos und Videos aus verschiedenen Perspektiven aufnehmen und die Echtzeit-Ansichtsmodi frei wechseln
  • 1080-HD-Frontkamera und 720P-Kamera an der Unterseite zur Aufnahme von klaren, hochauflösenden Fotos und Videos
  • Der modulare Akku ermöglicht eine Flugzeit von bis zu 16 Minuten
  • 3 Geschwindigkeitsmodi zur einfachen Anpassung der Geschwindigkeit der Drohne
  • Ein einziger Knopf für Start und Landung sowie ein Not-Aus-Knopf, um das Starten und Stoppen der Drohne zu erleichtern

Nachteile

  • Die App-Steuerung funktioniert bei einigen Smartphone-Geräten nicht so gut wie bei anderen. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, sollten Sie die App vor dem Kauf der Drohne herunterladen, um sicherzustellen, dass sie mit Ihrem Telefon funktioniert.
  • Die Drohne ist relativ leicht und eignet sich daher nicht für den Flug an sehr windigen Tagen.

ScharkSpark hat diese Drohne mit Blick auf Benutzer aller Erfahrungsstufen entwickelt. Die benutzerfreundlichen Funktionen wie die Gestensteuerung, der Verwackelungsschutz und die optische Strömungspositionierung machen diese Drohne einfach zu steuern und zu bedienen, sodass sie eine großartige Option für Erstnutzer ist.

7. SNAPTAIN A15 Faltbare FPV-WiFi-Drohne – Praktisch und intelligent

SNAPTAIN A15 Faltbare FPV-WiFi-Drohne - Praktisch und intelligent
Bildquelle: snaptain.com

Die faltbare FPV-WiFi-Drohne SNAPTAIN A15 wurde mit Blick auf die Bequemlichkeit des Benutzers entwickelt. Die faltbaren Flügel ermöglichen es dem Benutzer, die Drohne leicht zu transportieren, und die intelligente Sprachsteuerung und die Fly-by-Trajectory-Funktion geben Ihnen die Möglichkeit, die Drohne mit Leichtigkeit zu steuern.

Wie Sie wahrscheinlich anhand der oben genannten Funktionen erkennen können, handelt es sich um eine intelligente Drohne. Diese Drohne ist mit einer Vielzahl verschiedener Modi ausgestattet, darunter der Höhenhalte-Modus, der Headless-Modus, der Schwerkraft-Sensor-Modus und drei verschiedene Geschwindigkeitsmodi, die Ihnen die Möglichkeit geben, eine Reihe verschiedener Funktionen auszuführen. Dank der App-Steuerungsfunktion können Sie die Drohne auch direkt von Ihrem Smartphone aus steuern.

Diese Drohne ist außerdem mit zwei Akkus anstelle eines Akkus ausgestattet, was praktisch ist, da Sie nicht darauf warten müssen, dass der Akku nach jeder Verwendung aufgeladen wird.

Der größte Nachteil ist, dass die Batterien jeweils nur 7-9 Minuten Flugzeit ermöglichen.

Merkmale:

  • Zusammenklappbare Flügel: Die vier Flügel, mit denen diese Drohne ausgestattet ist, sind alle flexibel und faltbar, d. h., wenn die Drohne nicht in Gebrauch ist, können Sie die Flügel einklappen, so dass sie kompakter und leichter zu transportieren ist.
  • Sprachsteuerung: Eine sehr praktische Funktion dieser Drohne ist die Sprachsteuerungsoption. Mit dieser Funktion können Sie der Drohne Befehle wie “Starten”, “Landen”, “Vorwärts”, “Links” usw. mitteilen, so dass Sie die Drohne einfach und schnell Befehle ausführen lassen können. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn Sie eine schnelle Landung durchführen müssen.
  • Flug nach Flugbahn: Wenn Sie die App-Steuerung über Ihr Mobilgerät verwenden, haben Sie die Möglichkeit, die Fly-by-Trajectory-Funktion zu nutzen. Mit dieser Funktion können Sie einen Pfad zeichnen, auf dem Ihre Drohne fliegen soll, sodass Sie sich nicht um die Steuerung kümmern müssen. Diese Technologie ist sehr fortschrittlich und einzigartig für diese Drohne.

Vorteile

  • Der Höhenhaltemodus ermöglicht es Ihnen, die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position zu fixieren, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert.
  • Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerichtet ist
  • Im Schwerkraft-Sensor-Modus bewegt sich die Drohne in die Richtung, in die Sie Ihr Smartphone bewegen
  • Ein einziger Knopf zum Starten und Landen sowie ein Not-Aus-Knopf, um das Starten und Stoppen der Drohne zu erleichtern
  • Die Kompatibilität mit 3D-VR-Headsets gibt Ihnen die Möglichkeit, die Flugbahn Ihrer Drohne auf einzigartige Weise zu erleben

Nachteile

  • Der Akku ermöglicht nur eine Flugzeit von 7-9 Minuten
  • Die Drohne verliert manchmal die Verbindung mit der Fernbedienung

Obwohl es sich um eine äußerst intelligente Drohne handelt, hat sie dennoch ihre Tücken. Der Verlust der Verbindung zur Fernbedienung kann dazu führen, dass die Drohne vom Weg abkommt und in manchen Fällen sogar wegfliegt. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Betrieb dieser Drohne die Anweisungen sorgfältig befolgen. Schalten Sie die Drohne ein, bevor Sie die Fernbedienung einschalten, und wiederholen Sie diesen Verbindungsvorgang jedes Mal, wenn Sie die Drohne und die Fernbedienung einschalten.

8. GoolRC T32 FPV Drohne – Groß und multifunktional

GoolRC T32 FPV Drohne - Groß und multifunktional
Bildquelle: DB Tech

Die GoolRC T32 FPV-Drohne ist für Menschen jeden Alters geeignet. Sie ist in der Lage, Saltos und Rollen auszuführen sowie Selfies und andere lustige Fotos oder Videos zu machen. Sie ist ein ziemlich großes Modell, hat aber vier faltbare Flügel, so dass man sie leicht zusammenfalten und überall hin mitnehmen kann.

Obwohl sich diese Drohne hervorragend für die Aufnahme von Fotos und Videos eignet, macht es auch Spaß, mit ihr herumzufliegen. Sie ist in der Lage, 360-Grad-Flips und -Rolls auszuführen, was für Menschen jeden Alters ein großer Spaß sein kann, um damit zu spielen.

Obwohl diese Drohne ziemlich robust ist, ist sie nicht absturzsicher, daher ist es wichtig, beim Fliegen vorsichtig zu sein.
Eine gute Sache ist, dass diese Drohne mit einem 2.4G 4CH Sender ausgestattet ist, der es viel einfacher macht, sie zu kontrollieren und Abstürze zu vermeiden.

Eigenschaften:

  • Zusammenklappbare Flügel: Die vier Flügel, mit denen diese Drohne ausgestattet ist, sind alle flexibel und faltbar, was bedeutet, dass Sie die Flügel einklappen können, wenn die Drohne nicht in Gebrauch ist, so dass sie kompakter und leichter zu transportieren ist.
  • 720 HD-Kamera: Die hochauflösende Kamera dieser Drohne eignet sich perfekt für die Aufnahme von klaren, hochwertigen Fotos und Videos. Sie können mit der Kamera dieser Drohne alles aufnehmen, von Selfies über Landschaften bis hin zu Videos in Bewegung.
  • Flughöhe halten: Mit dem Höhenhaltemodus können Sie die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position fixieren, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert. Dies ist ideal, wenn Sie versuchen, ein Selfie oder ein Gruppenfoto aufzunehmen und die Drohne dafür stillhalten muss.

Vorteile

  • Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerichtet ist.
  • Die App-Steuerung ermöglicht es Ihnen, die Drohne über Ihr Smartphone zu steuern, ohne eine sperrige Fernbedienung mit sich herumtragen zu müssen
  • Die Multifunktionalität macht sie für Menschen jeden Alters geeignet
  • Start und Landung mit nur einer Taste machen die Steuerung und das Manövrieren der Drohne einfach

Nachteile

  • Sie verfügt nur über zwei verschiedene Geschwindigkeitsmodi: hoch und niedrig, so dass man nicht viel Abwechslung hat
  • Sie hat nur eine Flugzeit von 6-8 Minuten, was ziemlich wenig ist

Ganz gleich, ob Sie eine Drohne für Foto- und Videoaufnahmen oder zum Herumspielen und für Flugshows suchen, die GoolRC Drone ist eine gute Wahl. Der größte Nachteil, den es zu berücksichtigen gilt, ist ihre kurze Flugzeit.

9. SANROCK GD65A RC-Minidrohne – perfekt für Kinder

SANROCK GD65A RC-Minidrohne - perfekt für Kinder
Bildquelle: Jay Drone

Die SANROCK GD65A RC-Minidrohne ist die perfekte Wahl, wenn Sie nach einer kleinen, einfach zu bedienenden Drohne für Ihre Kinder suchen. Diese Drohne wurde speziell für Kinder und Anfänger entwickelt und verfügt über Funktionen wie Höhenhaltung, Headless-Modus und die Möglichkeit, 3D-Flips in der Luft zu machen. Diese Drohne macht Spaß und ist für Kinder leicht zu manövrieren und zu fliegen.

Die Rückkehrtaste, mit der diese Drohne ausgestattet ist, ist eine weitere großartige Funktion, insbesondere für Kinder. Sie können ihre Drohne ganz einfach per Knopfdruck an den Ort zurückfliegen, an dem sie gestartet sind.

Da Kinder dazu neigen, etwas unbeherrscht zu spielen, wurde diese Drohne mit einem robusten Äußeren ausgestattet, um sie zu schützen, falls sie gegen eine Wand oder die Decke stößt. Außerdem hat sie einen austauschbaren Motor, was bei vielen anderen Drohnen nicht der Fall ist. Auf diese Weise können Sie im Falle einer Beschädigung einfach einen Ersatzmotor kaufen, anstatt eine komplett neue Drohne kaufen zu müssen.

Zu beachten ist, dass diese Drohne in die Kategorie der Mini-Drohnen fällt. Das bedeutet, dass sie nicht ideal ist, um draußen zu fliegen, also ist es am besten, sie nur als Indoor-Drohne zu verwenden.

Eigenschaften:

  • Halten der Flughöhe: Mit dem Höhenhaltemodus können Sie die Drohne in jeder beliebigen Höhe und Position fixieren, was Ihnen die Aufnahme von Fotos und Videos erleichtert. Diese Funktion macht die Bedienung dieser Drohne für Kinder und Anfänger viel einfacher.
  • Kopfloser Modus: Der Headless-Modus ermöglicht eine einfachere Steuerung der Drohne, da sich die Drohne in die Richtung bewegt, in die Sie schauen, und nicht in die Richtung, in die sie gerade zeigt. Für Kinder und Anfänger kann es schwieriger sein, die Drohne mit den Joystick-Steuerungen zu manövrieren, so dass diese Funktion den Einstieg wesentlich erleichtert.
  • 3D-Flips und -Rollen: Sie können Ihre Drohne ganz einfach einen 3D-Flip oder eine Rolle ausführen lassen, indem Sie die Funktionstaste gedrückt halten und gleichzeitig den Richtungshebel bewegen. Kinder jeden Alters werden von dieser Funktion begeistert sein und jede Menge Spaß haben, wenn sie mit ihrer Drohne Flugshows veranstalten.

Vorteile

  • Robustes Äußeres zum Schutz vor Stürzen
  • Auswechselbarer Motor, falls er beschädigt wird
  • Zwei 7-Minuten-Batterien ermöglichen eine Flugzeit von 14 Minuten, was länger ist als bei vielen anderen Drohnen
  • Eine Taste für die Rückkehr zum Ausgangspunkt macht es einfacher, die Drohne zu Ihnen zurückzufliegen
  • 3 Geschwindigkeitsmodi zur einfachen Anpassung der Geschwindigkeit der Drohne

Nachteile

  • Die Drohne sollte nur in Innenräumen verwendet werden, d.h. man sollte sie nicht draußen fliegen
  • Die Joystick-Steuerung ist etwas empfindlich, was die Steuerung für Kinder etwas schwieriger macht

Diese kleine, einfach zu bedienende Drohne ist ein perfektes Geschenk für Ihr Kind (oder für Sie). Sie mag zwar klein sein, aber sie kann einige ziemlich coole Funktionen ausführen und hat die Fähigkeit, viel länger zu fliegen als einige andere größere Drohnen.

Kaufberatung

Nachdem Sie nun einen Blick auf die Funktionen der einzelnen Drohnen auf dieser Liste geworfen haben, wollen wir nun besprechen, was genau diese Funktionen bedeuten. Wenn Sie erst einmal ein besseres Verständnis dafür haben, was die einzelnen Funktionen bedeuten, wird die Wahl der richtigen Drohne für Sie viel einfacher.

App-Steuerung

beste Drohne unter 200 $
Bei der App-Steuerung handelt es sich um eine Funktion, mit der Sie Ihre Drohne mit Ihrem Smartphone-Gerät verbinden können. Diese Funktion ist bei fast allen Kameradrohnen vorhanden. Wenn Sie eine Drohne sehen, die nicht über diese Funktion verfügt, würde ich die Finger von ihr lassen.

Diese Funktion ist großartig, denn sie ermöglicht es Ihnen, die Drohne über Ihr Smartphone zu steuern, anstatt über die mitgelieferte Fernbedienung. Es ist viel einfacher und weniger sperrig, ein Telefon mit sich herumzutragen als eine Fernbedienung.

Mit dieser Funktion können Sie auch Live-Aufnahmen der Drohne ansehen und Fotos und Videos, die die Drohne aufnimmt, auf Ihrem Smartphone speichern. Diese Funktion ermöglicht auch andere Funktionen wie Gestensteuerung, Sprachsteuerung, GPS-System und VR-Headset-Kompatibilität.

Flugzeit

Die Flugzeit bezieht sich darauf, wie lange die Drohne gleichzeitig fliegen kann. Die Länge der Flugzeit hängt von der Leistung des Akkus der Drohne ab.

Zehn Minuten ist eine ziemlich durchschnittliche Flugzeit bei vielen Drohnen.

Es gibt jedoch einige Drohnen, die nur 6-8 Minuten fliegen können, weil sie einen schwächeren Akku verwenden.
Es gibt auch Drohnen, die bis zu 16 Minuten fliegen können, weil sie einen leistungsstarken modularen Akku verwenden.

Es gibt auch Drohnen, die mehr als eine Batterie verwenden, so dass, wenn eine Batterie leer ist, die andere die Stromversorgung übernimmt. Nehmen wir die Teeggi FPV RC-Drohne als Beispiel. Diese Drohne wird mit drei Batterien geliefert, die jeweils eine Flugzeit von zehn Minuten ermöglichen. Das bedeutet, dass diese Drohne eine ganze halbe Stunde fliegen kann, bevor die Batterien alle leer sind.

Kopfloser Modus

Der Headless-Modus ist eine sehr beliebte Funktion, über die fast alle Drohnen verfügen. Wenn Sie Ihre Drohne in den Headless-Modus versetzen, beginnt sie in die Richtung zu fliegen, in die Ihr Controller (oder Ihr Smartphone, wenn Sie die App-Steuerung verwenden) zeigt, und nicht in die Richtung, in die die Vorderseite der Drohne zeigt.

Diese Funktion ist nützlich, da Sie Ihre Joystick-Steuerung nicht mehr auf die Richtung ausrichten müssen, in die Ihre Drohne zeigt, was es sowohl Kindern als auch Anfängern erleichtert, die Drohne zu steuern. Obwohl fast alle Drohnen mit dem Headless-Modus ausgestattet sind, ist die Aktivierung dieses Modus von Drohne zu Drohne unterschiedlich. Lesen und befolgen Sie daher unbedingt die Anweisungen, die mit der Drohne geliefert werden, die Sie letztendlich kaufen.

Modus zum Halten der Flughöhe

Der Höhenhaltemodus ist eine weitere beliebte Funktion, die in fast allen Drohnen zu finden ist. Mit dieser Funktion wird die Höhe der Drohne beibehalten, so dass sie durch die Analyse der Druckdaten, die der Luftdrucksensor liefert, gewissermaßen an Ort und Stelle schwebt.

Diese Funktion eignet sich hervorragend für die Aufnahme klarer, unscharfer Fotos, z. B. von Selfies oder Landschaften. Sie ist auch nützlich, wenn Sie ein Video aus einem bestimmten Winkel und nicht aus der Bewegung heraus aufnehmen möchten.

Bei diesem Modus ist allerdings zu beachten, dass er den Akku schneller entlädt. Er verwendet Luftdruck, um auf die gewünschte Höhe und den gewünschten Ort zu schweben, was eine Menge Arbeit bedeutet.

6-Achsen-Gyro-Technologie

Die Gyroskoptechnologie, kurz Gyrotechnologie, ermöglicht den stabilen Betrieb und Flug der Drohne. Dank dieser Technologie können Drohnen problemlos fliegen, schweben, sich drehen, kippen und rollen.

Die 6-Achsen-Gyrotechnik verleiht der Drohne mehr Fähigkeiten als ein Modell mit 3 Achsen. Allerdings hat eine 6-Achsen-Drohne nicht wirklich 6 Achsen, sondern nur 3 Achsen und zwei Sensoren. Außerdem verfügt sie über drei Beschleunigungssensoren, die der Drohne helfen, auch bei Wind und Wetter stabiler zu fliegen.

Es ist ratsam, nach einer Drohne mit 6-Achsen-Gyro-Technologie zu suchen, wenn Sie planen, Ihre Drohne im Freien zu fliegen, wo es windig werden kann.

Start/Rückkehr nach Hause mit einer Taste

Viele Drohnen auf dem Markt sind mit einer Taste für den Start und die Rückkehr nach Hause ausgestattet. Damit können Sie Ihre Drohne mit einem einfachen Tastendruck starten und auch wieder landen.

Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Drohne im Freien fliegen. Es kann vorkommen, dass Ihre Drohne weiter weg fliegt, als Sie es beabsichtigt haben, und dass sie sogar außer Sichtweite fliegt. Die Ein-Tasten-Rückkehrtaste bringt Ihre Drohne an den Ort zurück, an dem Sie den Start begonnen haben, damit Sie nicht versehentlich die Kontrolle über die Drohne verlieren und sie für immer verloren ist.

3D-VR-Headset-Kompatibilität

Einige Drohnen, wie z. B. die Holy Stone HS110D FPV RC Drone, können mit einem Virtual-Reality-Headset verbunden werden. Diese Funktion ist einfach zu bedienen und ermöglicht ein einzigartiges und immersives Seherlebnis, das Sie mit Drohnen, die nicht mit VR-Headsets kompatibel sind, nicht bekommen können.

Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie lediglich Ihr Smartphone mit dem VR-Headset verbinden, die Drohne in den 3D-Modus schalten und die Flugbahn der Drohne in einer 3D-Ego-Perspektive betrachten. Sie werden das Gefühl haben, tatsächlich mit der Drohne zu fliegen, anstatt nur ein Video von ihrem Flug zu sehen.

In der Regel verfügt eine Drohne mit dieser Funktion auch über einen Schwerkraftsensormodus, der das Manövrieren der Drohne mit aufgesetztem VR-Headset erheblich erleichtert. Nicht alle Smartphones können jedoch mit VR-Headsets verbunden werden. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vergewissern, dass Ihr Smartphone dazu in der Lage ist, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten.

Schwerkraft-Sensor-Modus

Der Schwerkraftsensormodus ermöglicht es Ihnen, Ihre Drohne zu steuern und zu manövrieren, ohne Ihre Fernbedienung oder Ihr Smartphone zu berühren. Dieser Modus ist, wie bereits erwähnt, besonders praktisch, wenn Ihre Drohne mit einem 3D-VR-Headset kompatibel ist, denn wenn Sie ein VR-Headset aufgesetzt haben, können Sie die Bedienelemente auf Ihrer Fernbedienung oder Ihrem Smartphone nicht sehen.

In diesem Modus fliegt Ihre Drohne in die Richtung, in die Ihr Smartphone zeigt. Das bedeutet, dass Sie sich einfach nach links, rechts, vorwärts oder rückwärts drehen können, und in welche Richtung Sie sich auch drehen, wird auch Ihre Drohne fliegen. Dadurch wird das Virtual-Reality-Erlebnis noch intensiver und Sie tauchen noch tiefer ein.

Gestensteuerung

Die Gestensteuerung ist eine fortschrittliche Funktion, die nicht viele Drohnen haben. Die ScharkSpark Drone SS41 ist eine Drohne auf dieser Liste, die mit dieser einzigartigen, intelligenten Funktion ausgestattet ist.

Mit der Gestensteuerung können Sie, wie der Name schon sagt, die Drohne durch einfache Handbewegungen in die Kamera Ihres Smartphones steuern. Sie können ein Peace-Zeichen hochhalten, damit die Drohne ein Foto aufnimmt, oder Ihre Arme ausstrecken, damit sie ein Video aufnimmt, wobei sowohl Bilder als auch Videos in hoher Auflösung aufgenommen werden können. Außerdem macht die Aufnahme so viel mehr Spaß und ist interaktiv.

Sprachsteuerung

Sprachsteuerung ist eine weitere fortschrittliche Funktion, die nicht in vielen Drohnen zu finden ist. Die einzige Drohne auf dieser Liste, die über diese Funktion verfügt, ist die SNAPTAIN A15 Foldable FPV WiFi Drone.

Mit dieser Funktion können Sie die Drohne freihändig steuern, indem Sie ihr einfach sagen, welche Befehle sie ausführen soll.

Damit diese Funktion funktioniert, muss die Drohne mit dem Smartphone verbunden sein, aber da fast jede Drohne (insbesondere solche mit Sprachsteuerung) über eine App-Steuerung verfügt, ist das kein Problem. Sie können der Drohne Dinge wie “links”, “vorwärts”, “starten” und “landen” sagen, und sie wird Ihren Anweisungen folgen, ohne dass Sie mit Joysticks oder Steuerungen herumspielen müssen.

GPS-System

Nicht alle Drohnen sind mit einem GPS-System ausgestattet. Viele der preisgünstigen Drohnen verfügen sogar über keins. Die einzige Drohne auf dieser Liste, die mit einem solchen System ausgestattet ist, ist die Potensic T25 GPS-Drohne.

Wenn eine Drohne mit einem GPS-System ausgestattet ist, gibt sie Ihnen den genauen Standort der Drohne an und umgekehrt. Das bedeutet, dass Sie nicht nur die Drohne bis zu ihren genauen Koordinaten verfolgen können, sondern dass sie auch Sie verfolgen kann, so dass sie zu Ihrem genauen Standort zurückfliegt und nicht nur in die Richtung, in die Sie zurückfliegen, wenn Sie die Home-Taste drücken.

Mit dieser Funktion können Sie auch den so genannten Follow-Me-Modus verwenden, bei dem die Drohne immer direkt über Ihnen fliegt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Drohne im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass Sie sie nicht versehentlich verlieren.

Fazit

Viele Menschen neigen zu der Annahme, dass eine Drohne mit vielen fortschrittlichen Funktionen automatisch die beste ist, aber das stimmt nicht ganz. Wenn Sie also eine Drohne nur für die grundlegenden Funktionen benötigen, ist der Kauf einer Drohne mit vielen intelligenten, fortschrittlichen Funktionen für Sie und Ihre Bedürfnisse nicht notwendig (und kann Ihr Budget übersteigen).

Deshalb kann es sehr hilfreich sein, wenn Sie wissen, wie die verschiedenen Funktionen funktionieren und welche Möglichkeiten sie einer Drohne bieten, wenn Sie entscheiden müssen, welche Funktionen Sie benötigen und welche nicht, je nachdem, was Sie mit der Drohne vorhaben und wie viel Erfahrung Sie haben. Einige Drohnen sind eher einfach und grundlegend und eignen sich daher gut für Kinder oder Anfänger, während andere mit fortschrittlicheren Funktionen ausgestattet sind (und etwas teurer sind), die sie für erfahrenere Drohnenbenutzer interessant machen.

Bei einem technologisch so fortschrittlichen Produkt wie einer HD-Kamera-Drohne ist es wichtig, die beste Drohne für die eigenen Fähigkeiten und den gewünschten Einsatzzweck auszuwählen. Ich hoffe, dass dieser Artikel informativ war und Ihnen ein besseres Verständnis für diese Funktionen vermittelt hat, damit Sie die beste Kameradrohne für sich und Ihre Bedürfnisse finden können

Share.

Leave A Reply